logo60jahre

Deutsch-Französische Gesellschaft
Freiburg e.V.
Postfach 1234
79012 Freiburg
(Deutschland / Allemagne)

Telefon  (0761) 25277
Webseite www.dfg-freiburg.de
Email dfg_freiburg@yahoo.de

 

 

 

 

Die Nachricht von der Brand- katastrophe, von der die Kathedrale Notre-Dame in Paris heimgesucht wurde, hat uns zutiefst erschüttert.
Wir wünschen viel Zuversicht, Kraft und Energie für den Wiederaufbau, um Notre-Dame wieder in altem und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.   

 Le message de l’incendie à la cathèdrale de Notre-Dame à Paris nous a profondément secoué. Nous souhaitons beaucoup de confiance, force et énergie pour la reconstruction afin de laisser briller la cathédrale dans son ancienne et nouvelle splendeur!


1957 - 2017   60 Jahre Deutsch-Französische Gesellschaft Freiburg im Breisgau e.V.


 

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Freiburg im Breisgau e.V., 1957 gegründet, ist die älteste deutsch-französische Einrichtung in Freiburg. 

Wir sind der Aufgabe verpflichtet, die deutsch-französischen Beziehungen auf kulturellem, sozialen und gesellschaftlichen Gebiet zu erhalten und stetig zu erweitern. Dies geschieht durch ein vielseitiges Veranstaltungsangebot sowie Buch- und Förderpreise für Jugendliche für besondere Leistungen auf sprachlichem oder musikalischem Gebiet.

Auch der Austausch mit anderen deutschen und französischen Einrichtungen ist uns wichtig: Regelmäßige Treffen mit Mitgliedern der Deutsch-Französischen Gesellschaft Baden-Baden oder Colmar sowie des Accueil des Villes françaises (AVF de Colmar) bereichern die deutsch-französischen Kontakte.

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Freiburg im Breisgau e.V. ist Mitglied der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften in Deutschland und Frankreich e.V., Mainz.(www.vdfg.de, www.vdfg.de/zigzag-blog)

Den Mitgliedern der deutsch-französischen Gesellschaft Freiburg wird ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm geboten, über das zweimal jährlich erscheinende Rundschreiben näher informieren. Diese stehen als Download zur Verfügung.

Für nähere Informationen und telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unser Sekretariat mittwochs zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr zur Verfügung sowie jederzeit per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen