Buchpreisverleihung Juni 2014

Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse des Deutsch-Französischen Gymnasiums Freiburg erhielten am vergangenen Donnerstag den jährlich verliehenen Buchpreis der Deutsch-Französischen Gesellschaft e.V. Freiburg für besonders gute Leistungen in der jeweiligen 'Sprache des Nachbarn'.

Herausragende Leistungen im Fach Deutsch oder Französisch wurden am 26. Juni 2014 im Kaminsaal des Historischen Kaufhauses in Freiburg mit einem Buchpreis prämiert. Eltern, Verwandte und Freunde/innen der Preisträger/innen waren ebenfalls erschienen.

Nach dem Grußwort des Vertreters der Stadt Freiburg, Herrn von Gayling, überreichte die Präsidentin der Deutsch-Französischen Gesellschaft Frau Dr. Glück in Anwesenheit der Schulleitung des DFG Freiburg die Buchpreise als Zeichen der Anerkennung, des Dankes und als Ansporn für die weitere Beschäftigung mit der jeweiligen 'Sprache des Nachbarn'.

Jun 2014 008